E-Check – der TÜV für Ihr Gebäude

Für die Sicherheit der elektrischen Anlage und der elektrischen Geräte ist der Eigentümer verantwortlich.

Schutz für Ihre Familie: Für Mieter und Eigentümer von Häusern und Wohnungen ist der E-Check eine gute Entscheidung in Ihre Sicherheit. Denn der E-Check gibt Ihnen die Gewissheit, dass die geprüfte Elektroinstallation und die geprüften Elektrogeräte allen Sicherheitsaspekten genügen. Zudem kann dieser E-Check gegen eventuelle Schadensersatzansprüche der Versicherer schützen. Details dazu erfragen Sie bitte bei Ihrer Versicherung.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für einen E-Check, damit Sie sicher und ruhig schlafen können: 05222 9563-0

Rechtlicher Hintergrund – im Schadensfall muss der Eigentümer den einwandfreien Zustand der Elektroanlage den Gerichten nachweisen

Mieter sind verpflichtet, ihr Mieteigentum während der Mietzeit in dem vertraglich vereinbarten Zustand zu erhalten. Dies verlangt auch eine regelmäßige Kontrolle der technischen Einrichtungen nach den gültigen Vorschriften. Was viele Mieter und Eigentümer nicht wissen: Seit dem 1. Oktober 1997 gilt die neue VDE-Bestimmung (VDE 0105 Teil 100 „Betrieb von elektrischen Anlagen") und schließt elektrische Anlagen in Wohnungen in die Prüfpflicht ein. Darauf verweisen auch verschiedene Gerichtsurteile.

Beim E-Check arbeiten wir eine Liste von Prüfungen ab, unter anderem diese:

  • Funktionstüchtigkeit von Schutzeinrichtungen wie z.B. Überstrom-Schutzeinrichtungen und FI-Schutzschalter – diese Prüfung deckt Fehler auf und schützt nachweislich Menschenleben, wenn die Installation richtig erstellt wurde
  • generelle Prüfung der Elektroinstallationen im Innen- und Außenbereich und damit Schutz vor Nässe und Kurzschlüssen
  • Sicherstellung der Einhaltung vorgeschriebener Abstände in den Schutzbereichen der Installationen
  • Prüfung der verwendeten Materialien der Installationen entsprechend der Umgebungsbedingungen

Mehr Sicherheit. Mehr Komfort. Weniger Energieverbrauch.

Mit dem E-Check klären sich zugleich auch Fragen in Sachen Komfort und Energieeinsparung. Denn der E-Check zeigt auch auf, welche Möglichkeiten Sie haben, um den Komfort und Sicherheit zu erhöhen z.B. durch Personenschutzautomaten, Licht-Steuerungen oder Einbruchmeldeanlagen. Gerade beim Umbau oder in der Sanierung sind diese Prüfungen und Empfehlungen bares Geld wert, denn gerade in der Bauphase sind diese Installationen einfach zu machen. Die nachträgliche Installation ist selbstverständlich immer möglich, aber in der Regel aufwendiger, weil Kabel neuerlich unter Putz verlegt werden müssen.