Elektrotechnik im Detail

  • Zählerverteilung nach TAB
  • Installation von Wohnungs- und Gebäudeinstallationen
  • Prüfen elektrischer Anlagen nach BGVA 3 und TRBS
  • Blitz- und Überspannungsschutz in Gebäuden
  • USV-Anlagen (Unterbrechungsfreie Stromversorgungen)
  • Telefonanlagen für private und industrielle Anwendungen mit bis zu 100 Teilnehmern
  • SAT-Anlagen inklusive Messung und Dokumentation von Gebäudeleitsystemen
  • BK-Anlagen (Kabelnetze) inklusive Messung und Dokumentation von Gebäudeleitsystemen
  • Planung, Aufbau und Parametrierung von Bus-Systemen und Smart Home-Installationen (KNX/LCN/Loxone)
  • Planung und Errichtung von Brandmeldeanlagen (BMA) nach DIN VDE 0833 DIN 14675
  • Planung und Errichtung von Einbruchmeldeanlagen
  • Planung und Errichtung von Videoüberwachungsanlagen
  • Planung und Errichtung von Sprachalarmanlagen DIN VDE 0833-4
  • Messung der Netzqualität (Netzanalyse und Netzstöranalyse)
  • Planung, Berechnung und Errichtung von Kompensationsanlagen (Blindstromkompensation)
  • Planung und Errichtung von Maschinen mit speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS)
  • Planung, Berechnung und Errichtung von EDV-Netzwerken (LAN-Netzwerke)
  • Messungen und Prüfungen nach DIN VDE 0100 und 0105 sowie BGV A3
  • Planung und Aufbau von Lastmanagementsysteme mit Maximum-Überwachung

Die Abteilung Elektro umfasst über 30 Mitarbeiter bestehend aus Elektrotechnikmeistern, staatlich anerkannten Elektrotechnikern, Elektronikern der Fachrichtung Energie und Gebäudetechnik sowie einigen ausgewählten Auszubildenden.