Wohlig warmer Komfort für die Füße

Die Tage werden Kürzer, der Sommer verabschiedet sich allmählich, Bald schon werden die Heizungen wieder aufgedreht. Gerade in den kühlen Monaten sehnen sich viele Menschen nach einem warmen Fußboden im Bad. Das ist durchaus nachvollziehbar, schließlich gibt es angenehmeres, als morgens barfuß über kalte Fliesen zu laufen. Gut, dass es ein kostengünstiges und flexibles System gibt, das schnell für angenehme Bodentemperaturen sorgt: die elektrische Fußbodenheizung.

Flexible und einfache Installation

Elektrische Fußbodenheizungen lassen sich schnell und leicht verlegen. Insbesondere dann, wenn eine Sanierung des Bodens geplant ist, ist der Einbau mit geringem Aufwand verbunden. Da gerade Fliesen von der Heizung schnell und optimal erwärmt werden, ist sie die ideale Wahl für das Badezimmer. Ein weiterer Vorteil: Die Heizmatten oder Heizleiter sind sehr dünn, sodass die zusätzliche Aufbauhöhe gering ausfällt. Zudem ist das System flexibel. Sie entscheiden, welche Bereiche Sie erwärmen möchten. Reicht der Bereich vor dem Waschbecken aus? Sollen die Fliesen in der Dusche vorgewärmt werden? Gestalten Sie Heizzonen ganz nach Ihren Wünschen. Zeitschaltuhren bringen zusätzlichen Komfort ins Spiel und helfen, Energie zu sparen: So betreten Sie morgens – oder zur geplanten Uhrzeit – ein Bad mit erwärmten Fliesen, vermeiden aber, dass die Heizung auch in Zeiten läuft, in denen das Bad nicht in Gebrauch ist.

Kein Ersatz für Raumheizung

Allerdings sollten Sie bei allem Komfort, den die elektrische Fußbodenheizung bietet, einige Punkte nicht außer Betracht lassen: So ist das Heizen mit Strom nicht günstig, daher sollte die Heizung nur gezielt eingesetzt werden. Zudem kann und sollte die Fußbodenheizung eine herkömmliche Raumheizung nicht ersetzen, sondern nur als zusätzliches Komfortelement eingebaut und genutzt werden. Auch auf Bad-Teppiche sollten Sie in den beheizten Zonen verzichten. Denn unter diesen staut sich die Wärme, ohne dass sie an die Füße weitergegeben wird. Der angenehme Effekt verpufft.

Gerne beraten wir Sie individuell zum Einbau einer elektrischen Fußbodenheizung in Ihrem Badezimmer und kümmern uns um die professionelle Umsetzung. So können Sie dem nächsten Wintermorgen garantiert ganz entspannt entgegensehen.

 

Die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch mit Dipl. Ing. FH Architektur Ursula Fanenbruck zu Ihrer Badplanung, telefonisch unter: 05222 95630

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben