Heizung sanieren oder Heizung ersetzen

Sie möchten eine neue Heizung installieren? Oder Sie möchten die alte Heizung ersetzen gegen eine effizienteres System?

 
Es gibt zig Möglichkeiten, wie Sie langfristig Heizkosten sparen und ein angenehmeres Raumklima herstellen können. Und das ist unabhängig davon, ob es sich bei Ihrer Immobilie um einen Industriebetrieb, ein Gewerbeobjekt, ein Mietshaus, Mehrfamilienhaus, Einfamilienhaus oder eine Wohnung handelt. Tatsächlich gibt es für wirklich jede Anforderung ein System, das sich besonders gut eignet.
 

Seit Jahrzehnten bereits installieren wir Heizungen. Und wir warten diese so, sodass deren Lebensdauer die Angaben der Hersteller häufig deutlich übersteigt.

 
Wohnen ist heute mehr als das besagte Dach über dem Kopf. Es geht vielmehr um Atmosphäre, Wohlfühlen und Gesundheit. Dazu trägt ein Raumklima erheblich bei. Dieses Klima wird stark durch die Art das Beheizen der Räume beeinflusst. Man kann sagen:
  • Flächenheizungen in Boden, Wand oder Decke sorgen für eine sehr gleichmäßige Verteilung der Wärme bei gleichzeitig geringen Oberflächen-Temperaturen (niedrige Vorlauftemperatur). Dazu werden zum Beispiel Schläuche im Estrich verlegt, was in der Sanierung nicht immer einfach möglich ist. Aus diesem Grunde werden Flächenheizungen vor allem im Neubau installiert. Aber auch in der Sanierung oder Modernisierung kann sich der Aufwand der Installation einer Flächenheizung schnell rechnen.
  • Radiatoren, also klassische Heizkörper benötigen höhere Vorlauftemperaturen. Sie verteilen die Wärme in den Räumen durch Zirkulation (Verwirbelung) der Luft. Heizkörper werden vor allem dort installiert, wo die Installation einer Flächenheizung zum Beispiel in Verbindung mit einer Wärmepumpe zu aufwendig ist. Das ist häufig in der Sanierung und Modernisierung von Heizungsanlagen der Fall.

Eine gute Energieberatung rechnet sich schnell, denn: eine gute Heizung kann 12 bis 15 Jahre und bei regelmäßiger Wartung auch länger zuverlässig arbeiten.

 
Wir bei Fanenbruck verbauen neueste Heiztechnologien führender Hersteller und überlassen dabei nichts dem Zufall. Wir sind gern Ihr zuverlässiger und kompetenter Heizungsfachbetrieb in Bad Salzuflen.
 

Die Nachfrage der Heizsysteme ist abhängig von der Art des Bauens: Neubau vs. Sanierung

Je nachdem, ob es sich um einen Neubau, Anbau oder um eine Modernisierung oder Sanierung handelt, ist die Nachfrage nach entsprechenden Heizsystemen sehr unterschiedlich.
 
In der Sanierung ist die Nachfrage zum Austausch der Gastherme oder Austausch der Gasheizung sehr verbreitet. Aufgrund der des niedrigen Ölpreises ist auch die Nachfrage nach Ölkesseln oder Ölheizungen weiterhin hoch.
 
Öl- und Gasheizungen haben noch immer ihre Berechtigung, vor allem aber in der Sanierung und Modernisierung, wenn die Installation von Flächenheizungen sich einfach nicht rechnen würde. Daher erstellt Fanenbruck regelmäßig und auf Wunsch Wirtschaftlichkeitsberechnungen, die aufzeigen, wann sich welches System lohnt – für Sie.
Im Neubau sieht das anders aus. Hier dominieren vor allem Wärmepumpen ggf. kombiniert mit Solaranlagen. Dagegen werden Blockheizkraftwerke, sog. BHKW oder Mini-BHKW, immer beliebter. Sie erzeugen Wärme und zugleich Strom und werden – je nach Größe (Groß-BHKW, Mini-BHKW oder Mikro-BHKW) eingesetzt in Industrieunternehmen, in Wohnblocks, Kindergärten oder Gebäuden und auch Hotels oder auch Handwerksbetrieben.
 
Gerade beim Neubau von Immobilien, gerade bei Einfamilienhäusern oder Mehrfamilienhäusern sind Wärmepumpen eine sehr gute Wahl. So bleiben Sie zwar immer noch abhängig vom Strom, machen sich aber unabhängig von Öl- und Gaslieferungen. Darüber hinaus kann eine Photovoltaik-Anlage dafür sorgen, dass Sie beim Stromverbrauch für die Wärmepumpe bares Geld sparen und den eigenen Strom dazu nutzen. Gesteigert werden kann dieser Effekt, wenn Stromspeicher installiert werden.

Wussten Sie eigentlich, dass Sie Ihr Gebäude automatisch be- und entlüften können?

Eine kotrollierte Wohnraumlüftung sorgt automatisch für eine gesunde Atmosphäre ohne Fenster öffnen zu müssen – frische Luft ist garantiert, auch dann, wenn Sie 2 Wochen im Urlaub sind. Wir beraten Sie dahingehend gern über Investition und Nutzen. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Sanitär und Heizungsbaumeister: 05222 9563-0